Küchenkünstlervorstellungsrunde Nummer 15

Wiederholungstäter: Sternekoch Stefan Wollert aus dem Gutshof Liepen GmbH Hotel & Restaurant Am Peenetal in Neetzow – Liepen
Im vergangenen Jahr hat Stefan Wollert gemeinsam mit seinem liebenswerten Souschef und dem überaus engagierten und eifrigen Martin Wünscher aus dem Hafen-Hotel PommernYacht in Ückermünde für außergewöhnliche Kreationen und viele „Hmmm lecker!“ Momente gesorgt. Auch in diesem Jahr wird das lebensfrohe und immer gut gelaunte Trio mit von der Partie sein. Wir sind entzückt und freuen uns bereits jetzt auf neue ausgefallene Ideen der drei Küchenkünstler!
3-2-1 Start- hier kommen nun also die drei Fragen an den Sternekoch Stefan Wollert:
DREI– Lieblingsgerichte/ Produkte der Chef´s:
gefüllter Rippenbraten auf unsere Art Tee vom pommerschen Wild Blumentopf von der Himbeere mit Birkensorbet
ZWEI– Zwei Gründe, warum Ihr Unternehmen ein Freund des BURMÉ® ist:
Es ist wie ein Klassentreffen der Köche. Wir sind mit vielen Gastronomen seit über 20 Jahren immer im Kontakt geblieben. Es ist auch schön, Stammgäste und alte Freunde wieder zu sehen und tolle Gespräche zu haben.
EINS– Eine Weisheit zum BURMÉ®-Sonntag bitte:
Uns ist nicht wichtig die Besten zu sein, für uns zählen nur zufriedene Gäste und zufriedene Mitarbeiter. Jeder soll sich bei uns wohlfühlen.
Wir finden, das ist ein ganz hervorragendes Motto für unserem BURMÉ®- Sonntag!