Küchenkünstlervorstellungsrunde Nummer 21

Wiederholungstäter: Sternekoch Raik Zeigner aus dem Restaurant „Ich weiß ein Haus am See“.
Das Restaurant „Ich weiß ein Haus am See“ wurde im Jahr 2006 von Sternekoch Raik Zeigner übernommen und seitdem ist er dort als verantwortlicher Küchenchef für die fantastischen Kreationen verantwortlich. Damals war er erst 21 Jahre jung, aber nichtsdestoweniger schaffte er mit seinem Können, den Stern im Haus zu halten und interpretiert die Gourmetküche seitdem kreativ und neu. Fische und Flusskrebse aus den umliegenden Seen, Wild und Pilze aus dem hiesigen Forst sind ebenso fester Bestandteil der Menüs wie Trüffel, Krustentiere und andere kulinarische Highlights.
3-2-1 Start- hier kommen nun also die drei Fragen an den Sternekoch Raik Zeigner:
DREI– Lieblingsgerichte/ Produkte des Chef´s:
Steinbutt; Thunfisch; Reh- diese drei Grundzutaten sind seine Liebsten.- Gern in allen Zubereitungsarten und Technologien
ZWEI– Zwei Gründe, warum Ihr Unternehmen ein Freund des BURMÉ® ist:
Mal raus aus der eigenen Küche und bisschen runter kommen! Kollegen treffen und vor allem Spaß haben!
EINS– Eine Weisheit zum BURMÉ®-Sonntag bitte:
„Ein Rezept ist erst dann gut wenn man nichts mehr weglassen kann.“
Wir freuen uns, Raik erneut auf unserem Gourmetevent BURMÉ®– Gourmet auf der Burg am 16.09.2018 begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf die neuste Variation seiner Lieblingszutaten!